mit Anna Fäh Maier & Katharina Waser-Ouwerkerk

Feldenkrais und Malen als schöpferisches Duo

 

Einerseits sind Salutogenese und Achtsamkeit in aller Munde, andererseits belasten Druck, Tempo sowie mediale Reize unseren Körper immer einseitiger. Die moderne Wissenschaft lehrt, wie wir uns durch verstehendes Wahrnehmen und schöpferisches Tun neu ausrichten können. Wer seinen Bewegungsmustern achtsam begegnet und seine Wahrnehmung in Formen und Farben experimentell verarbeitet, entwickelt sich mehrdimensional und damit effektiver. Das Schöne dabei: Bewegung und bildhaftes Gestalten bereiten Freude!

 

Ziel ist die nachhaltige Veränderung des Alltags – auf zwei Ebenen: Zunächst stärkst du deine eigene Resilienz und agierst in Zukunft freier, schonender und flexibler. In einem zweiten Schritt integrierst du deine Erfahrungen in deine pädagogische Arbeit.

 

Anmeldung direkt im Antoniushaus Mattli: www.antoniushaus.ch

 

 

 

Kursdaten:

 

03.1.2020 18.00 Uhr – 05.1.2020 15.00 Uhr: 

Das einzig Beständige ist der Wandel:

"Wenn Bewegung und Kreativität zusammenspielen, verändert sich deine Welt"

 Alle weiteren Informationen finden sie unter diesem Link:

https://www.antoniushaus.ch/kurse-seminare/bildungsangebot/alisearch/persoenlichkeit/das-einzig-bestaendige-ist-der-wandel

 

03. – 05. April 2020: Achtsamkeit mit Kindern 1, ein Kurs für Frauen, die Kinder begleiten, betreuen oder unterrichten

Alle weiteren Informationen finden sie unter diesem Link:

https://www.antoniushaus.ch/kurse-seminare/bildungsangebot/kurse/lebensqualitaet/achtsamkeit-mit-kindern-fuer-frauen-die-kinder-begleiten-betreuen-oder-unterrichten

 

 

 

16. – 18. Oktober 2020: Achtsamkeit mit Kindern 2, ein Kurs für Frauen und ihre Kinder

Alle weiteren Informationen finden sie unter diesem Link:

https://www.antoniushaus.ch/kurse-seminare/bildungsangebot/kurse/lebensqualitaet/achtsamkeit-mit-kindern

 

 

 

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen:

 

Feldenkrais und Malen: „In mir Heimat finden“

  • Eine einmalige Gelegenheit sich zu verjüngen und Freude zu finden an einem neuen Anfang.(Dies schreibt eine Teilnehmerin, die im nächsten Monat ihren 90. Geburtstag feiert.)
  • Fülle, Geborgenheit, sowie die Zusammengehörigkeit erleben, mit Anna und Katarina ergibt den Weg zu MIR.
  • Ich staune, was in wenigen Stunden möglich ist an Kreativität und Flexibilität. Wie sich Ernst und „richtig machen wollen“ in Lachen und Freude verwandeln können.
  • In kurzer Zeit entsteht ein kreatives Feld und das wohlige Zusammensein in der Gruppe bleibt in Erinnerung.
  • Geschenke, Neugierde, Geheimnisse, eine Reise in neue Dimensionen.

Kursleiterinnen:

 

Anna Fäh Maier: Feldenkraislehrerin und Heilpädagogin in eigener Praxis

0041 52 625 23 16,

info@feldenkrais.ch, www.feldenkrais-schaffhausen.ch

 

Katarina Waser-Ouwerkerk: Freischaffende Künstlerin und Werklehrerin

Kontakt

alle Anmeldung folgen